Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten! Alles Wissenswerte rund um die Versteigerung

Für Menschen, die in einem finanziellen Engpass stecken, ist ein Pfandleihhaus oftmals die schnellste und einfachste Möglichkeit, sich Bargeld zu beschaffen. Wird ein Pfandkredit nicht zurückgezahlt, kommen die verpfändeten Wertgegenstände zur Versteigerung. Für Sammler und Schnäppchenjäger sind solche Auktionen gute Gelegenheiten, zu einem sehr günstigen Preis an neue Lieblingsstücke zu kommen. Wir vom Leihhaus Hannovera informieren Sie, wann es zu einer Versteigerung kommt und wie diese in der Praxis abläuft.

Wann kommt es zu einer Versteigerung?

Ein Grund für eine Versteigerung ist der Ablauf eines Pfandkreditvertrages. Volljährige Personen haben in Deutschland das Recht, Wertgegenstände aus ihrem Eigentum bei einem Pfandleihhaus zu beleihen. Das Pfandleihhaus bewertet den jeweiligen Gegenstand und gewährt dem Kunden ein entsprechendes Darlehen. Ein Pfandkredit hat eine gesetzliche Mindestlaufzeit von drei Monaten, darüber hinaus wird ein weiterer Monat Kulanzzeit gemäß der gesetzlichen Versteigerungsverordnung, gewährt. Sofern nach Fristablauf der Pfandkreditvertrag nicht verlängert bzw. das Darlehen nicht abgelöst wird, wird der Pfandgegenstand für eine Versteigerung freigegeben.

Wie läuft eine Versteigerung in einem Leihhaus ab?

Wer an einer Versteigerung teilnehmen will, kann sich die zur Versteigerung anstehenden Wertgegenstände bei manchen Anbietern ein paar Tage vor dem Auktionstermin auf der Webseite des Leihhauses ansehen. Die Vorbesichtigung erfolgt jedoch meist am Versteigerungstag, direkt vor der Versteigerung. Sofern Sie Interesse an einem Gegenstand haben, sollten Sie die Gelegenheit nutzen und diesen in den Geschäftsräumlichkeiten des Leihhauses vorbesichtigen.

Die Versteigerung wird von einem unabhängigen, öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator durchgeführt. Teilnehmen darf jede volljährige Person. Alle bei der Auktion angebotenen Gegenstände werden über einen Beamer oder Fernseher für die Versteigerungsteilnehmer visualisiert.

Der Auktionator ruft für jeden Gegenstand zunächst einen bestimmten Preis auf. Wichtig ist zu wissen, dass dieser Aufrufpreis keineswegs dem Schätzwert eines Objektes entspricht und er somit nichts über den tatsächlichen Wert eines Gegenstandes aussagt. Haben Sie Interesse an einem Gegenstand, signalisieren Sie dies dem Auktionator mit der Bieternummer. Solange mehrere Auktionsteilnehmer Interesse am Kauf eines Gegenstandes haben, steigert der Auktionator den Preis schrittweise. Im unteren Preisbereich hebt er den Preis um ein bis zwei Euro an; im höheren Bereich um fünf oder zehn Euro und oberhalb um 50 Euro bis zu 1000 Euro.

Wenn nur noch ein Bieter im Rennen ist, erteilt der Auktionator diesem mit dem Ruf „Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten“ den Zuschlag. Dieser Zuschlag ist übrigens ein verbindlicher Kaufvertrag, der nicht wieder rückgängig gemacht werden kann. Ersteigerte Wertgegenstände können nach der Zahlung des Zuschlagpreises zzgl. Aufgeld sofort mitgenommen werden. Zuletzt noch ein wichtiger Hinweis: Bei einer Versteigerung gilt das Prinzip „Wie gesehen, so gekauft“. Als Käufer haben Sie keine Garantie auf die Funktionstüchtigkeit und Vollständigkeit eines Gegenstandes. Das Leihhaus übernimmt aber sehr wohl eine Garantie auf die Echtheit des Objektes.

Was wird in Pfandleihhäusern versteigert?

Die Bandbreite der in Pfandleihhäusern versteigerten Gegenstände ist groß. Aufgrund ihres Wertes kommen vor allem Gegenstände wie Schmuck, Uhren, Edelsteine und Münzen zur Versteigerung. Folgende Objekte können hingegen häufig günstig auf Versteigerungen in Pfandleihhäusern erworben werden:

  • Unterhaltungselektronik
  • Smartphones
  • Computer
  • Notebooks und Tablets
  • Spielekonsolen
  • Werkzeug
  • Handtaschen
  • Kunstgegenstände
  • Möbel
  • Fahrräder
  • E-Bike´s
  • und vieles mehr

Sie benötigen ein kurzfristiges Darlehen? Oder haben Fragen zum Thema Pfandkredit oder zur Versteigerung? Kontaktieren Sie uns gerne!
Weitere Infos und unsere Einzugsgebiete: Leihhaus Hannover, Leihhaus Braunschweig, Leihhaus Hildesheim.