Slide backgroundSlide thumbnailMann liegt entspannt und lächelt

FINANZIERUNG?

Steht! Geld gibt's vom Leihhaus.

Slide backgroundSlide thumbnailFrau zeigt leere Hosentaschen

GELDSORGEN?

Nicht mit uns!

Slide backgroundSlide thumbnailJunger Mann hat sich vom Pfandkredit ein Snowboard gekauft

GÖNN' DIR WAS!

Geld gibt's vom Leihhaus.

Slide backgroundSlide thumbnailPärchen auf Shoppingtour, nachdem es einen Pfandkredit erhalten hat

BLEIBEN SIE FLÜSSIG!

Geld gibt's vom Leihhaus.

Der Pfandkredit

Der Pfandkredit ist ein Darlehen, bei dem Sie sofort und unbürokratisch Bargeld erhalten. Dafür hinterlegen Sie einen entsprechenden Wertgegenstand aus Ihrem Eigentum, z.B. Schmuck, Uhren, Gold oder kleine Antiquitäten.

Selbstverständlich müssen Sie sich durch einen gültigen Ausweis – Personalausweis, Reisepass oder Führerschein – ausweisen.

Der Pfandkreditvertrag hat eine Laufzeit von drei Monaten, mit einer Schonfrist von einem Monat. Innerhalb dieser Zeit kann der Vertrag entweder verlängert oder eingelöst werden. Bei einer Verlängerung zahlen Sie nur die Zinsen und Gebühren für die abgelaufene Zeit.

Wir gewähren Darlehen ab 10,00 EUR.

Die Kosten: Der Zinssatz ist gesetzlich festgelegt auf 1 % pro angefangenem Monat. Die Gebühren richten sich nach der Darlehenshöhe und werden für die Bearbeitung, Lagerung und Versicherung erhoben.

Aufbewahrung der Pfänder: Die Pfänder werden trocken und sicher gelagert. Schmuck, Edelsteine und Uhren werden in Tresore eingeschlossen.

Nicht eingelöste Pfänder: Wird der Pfandkredit innerhalb von drei Monaten zzgl. der Schonfrist von einem Monat nicht eingelöst oder verlängert, sind wir dazu verpflichtet, das Pfand öffentlich zu versteigern.

Versteigerungsüberschuss:

Ein eventueller Versteigerungsüberschuss kann innerhalb von drei Jahren vom Verpfänder abgeholt werden. Nicht abgeholte Überschüsse werden nach dieser Frist an den Staat abgeführt.

Wichtiger Hinweis

Verehrte Kunden, wir sind weiterhin für Sie da!

Mo – Fr 09.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr.

Aufgrund der momentanen Situation müssen wir leider einige Abläufe in unserem laufenden Betrieb für die nächsten Wochen ändern.
Ab sofort dürfen gleichzeitig nur noch maximal 2 Personen den Kundenraum betreten.

Ein Mindestabstand ist einzuhalten. (Markierung auf dem Boden) Bitte legen Sie die Waren in die Durchreiche und treten Sie während des Beleihungsvorganges 1m Meter zurück. Danke

Bis auf weiteres finden keine Versteigerungen statt, wir werden Sie rechtzeitig an dieser Stelle informieren wann diese wieder aufgenommen werden.

Wir desinfizieren mehrmals täglich die Tresen für Sie!

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten, uns bleibt aber leider keine andere Wahl, wenn wir in diesen schwierigen Zeiten weiterhin für Sie da sein wollen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail: info@leihhaus-hannovera.de oder per Whatsapp 0511/ 36 38 66!


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.