Vor- und Nachteile – Blitz-Kredit aus dem Pfandhaus

Pfandhäuser erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Auf diese Weise kommen auch Sie schnell an Geld, sollten Sie einmal einen finanziellen Engpass haben oder sich einen Wunsch erfüllen wollen. Dabei ist es egal, ob Sie Ihr Handy oder Ihren Schmuck beleihen möchten.

Die Kunden von Pfandleihern werden zunehmend jünger und vermögender, quer durch die Gesellschaft hat beinahe jeder diese Option schon einmal ins Auge gefasst. Wir bei der Leihhaus Hannovera GmbH beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten. Kommen Sie jederzeit vorbei und zeigen Sie uns Ihre Schätze!

Vorteile des schnellen Geldes aus dem Pfandhaus

Der größte Vorteil ist eindeutig die Schnelligkeit, mit der Sie Wertgegenstände in Bargeld umwandeln können. Sie besuchen lediglich das nächste Leihhaus, legen die entsprechenden Dinge vor, die Sie beleihen wollen, und dann erhalten Sie auch schon das ausgehandelte Bargeld. Es sind keine weiteren Sicherheiten nötig, wie es bei einem Kredit bei der Bank der Fall ist. Auch wird keine Bonitätsprüfung durchgeführt, welche bei einem negativen Ergebnis zur Ablehnung des Antrags führt.

Sie müssen lediglich mithilfe eines Personalausweises die richtigen Angaben zu Ihrer Person nachweisen. Das Pfandleihhaus bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Geld zu leihen, ohne dass Sie Freunde oder Verwandte mit hineinziehen müssen. Zum einen fühlt sich keiner verpflichtet, Ihnen helfen zu müssen, und Sie umgehen zum anderen das Risiko, in Streitigkeiten zu geraten.

M. Schuppich – stock.adobe.com

Diese Nachteile ergeben sich bei einem Leihhaus

Das größte Problem tritt auf, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre beliehenen Sachen rechtzeitig wieder auszulösen. In dem Fall verbleiben die Gegenstände beim Leihhaus und werden im Zuge einer Versteigerung verkauft. Bei einigen Pfandleihern erhalten Sie aus Kulanz eine Verlängerung der Frist.

Dies ist auch bei uns der Fall, denn passieren kann immer mal etwas, und wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre privaten Angelegenheiten zu klären. Ein weiterer negativer Punkt sind die relativ hohen Kosten inklusive Zinsen für die Dauer der Aufbewahrung Ihrer Wertgegenstände. Wenn Sie beispielsweise technische Geräte in ein Leihhaus geben, dann verlieren diese schnell an Wert und es ist nicht gesagt, dass Sie das nächste Mal wieder einen ähnlich hohen Betrag dafür erhalten.

Das sollten Sie zusätzlich im Pfandleihhaus beachten

Auch wenn Sie sich im Pfandhaus auf eine schnelle und einfache Art und Weise Geld beschaffen können, so macht es immer Sinn, besonnen handeln. Die folgenden Punkte sollten Sie beachten:

  • Vergleichen Sie im Vorfeld mehrere Pfandleihhäuser miteinander und schauen Sie nach den besten Konditionen
  • Rechnen Sie den schnellen Wertverlust bei technischen Geräten ein
  • Achten Sie darauf, dass Datenschutzbestimmungen eingehalten werden

Sie als Kunde möchten sicherlich, dass Mitarbeiter diskret mit Ihren Anliegen umgehen und Ihre Hintergründe nicht in Ihrem Umfeld in Hannover, Braunschweig oder Hildesheim die Runde machen.