Blitzkredit im Pfandleihhaus: Was ist wie viel wert?

Wenn das Geld unerwartet knapp wird, kann ein Pfandleihhaus Abhilfe schaffen. Wir vom Leihhaus Hannovera nehmen Ihre Wertgegenstände entgegen und gewähren Ihnen im Gegenzug einen unkomplizierten Blitzkredit. Wenngleich wir für jeden Gegenstand eine eigene Schätzung vornehmen, so können Sie sich mit der folgenden Übersicht einen ersten Eindruck darüber verschaffen, was Ihr Einsatzstück ungefähr wert ist.

Edelmetalle und Schmuck

Gold, Silber und Platinum gehören zum beliebtesten Pfandeinsatz. Schließlich sind die Stücke meist auch nach jahrelangem Gebrauch gut erhalten und im Wiederankauf weiterhin beliebt. Zudem sind Edelmetalle eine begehrte Investition, da die Preise auch in Krisenzeiten relativ stabil sind. Silber rangiert zwischen 25 und 40 Cent pro Gramm, wobei Silberbesteck ab 90er Silber etwa 10 Euro pro Kilogramm und unter 90er Silberbesteck etwa 4 Euro pro Kilogramm wert ist. Feingold in Form von Barren ist mit knapp 50 Euro pro Gramm am teuersten. Bei Altgold können Sie sich an folgenden Richtwerten orientieren:

  • 999er Altgold: ca. 47 Euro pro Gramm
  • 900er Altgold: ca. 41 Euro pro Gramm
  • 750er Altgold: ca. 35 Euro pro Gramm
  • 585er Altgold: ca. 27 Euro pro Gramm
  • 333er Altgold: ca. 15 Euro pro Gramm

Bei Platin können Sie mit 15 bis 18 Euro pro Gramm rechnen, während Palladium zwischen 33 und 38 Euro pro Gramm wert ist. Bei besonders aufwendig verarbeiteten oder seltenen bzw. antiken Schmuckstücken sowie bei Besteck kann der Wert zudem weiter nach oben korrigiert werden.

Uhren

Neben Schmuck sind auch Uhren ein überaus beliebter Pfandleiheinsatz. Der Wert hängt dabei in erster Linie von der Marke, dem Alter, dem aktuellen Zustand und Seltenheitswert ab. Achten Sie darauf, Zertifikate und Garantien stets sorgfältig aufzubewahren, da diese den Wert zusätzlich steigern können. Sofern es sich nicht um seltene, limitierte Designerstücke handelt, können Sie bei einem gut erhaltenen Zustand der Uhr mit etwa 60 -80 Prozent des Neupreises rechnen.

Technikgeräte und sportliches Equipment

Fernseher, Notebooks, Mobiltelefone und Sportgeräte werden ebenfalls häufig zum Pfandleihhaus gebracht. Den Wert bestimmen dabei maßgeblich der Zustand, verfügbare Garantien bzw. Gewährleistungen und das Design. Da sich gerade der Technikstandard von Jahr zu Jahr stark verändert, sinkt der Wert Ihrer Technikgeräte ebenfalls stetig, sofern es sich nicht um ein Sammlerstück oder eine Antiquität handelt. Bei Geräten, die innerhalb der letzten 24 Monate erworben wurden und gut erhalten sind, können Sie von einem Wiederverkaufswert in Höhe von 50 bis 75 Prozent des ursprünglichen Preises rechnen.

Luxusmarken – Handtaschen, Jacken, Portemonnaies

Second-Hand-Mode ist aktuell im Trend und besonders Vintage-Handtaschen luxuriöser Marken wie Chanel, Louis Vuitton oder Hermes erzielen auch im Wiederverkauf hohe Preise. Handelt es sich um gut erhaltene Designerstücke aus limitierten Kollektionen, kann der Wiederverkaufswert sogar über dem Originalpreis liegen. Ansonsten mindern offensichtliche Mängel wie Flecken, Risse oder Kratzer den Pfandwert von Modestücken erheblich.
Egal, was für einen Wertgegenstand Sie für den Blitzkredit im Pfandleihhaus schließlich hinterlegen möchten – qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter ermöglichen eine korrekte Schätzung des Wertes, sodass ein fairer Geldtausch gewährleistet ist!